Wettbewerbe > organized by iF > COMPUTEX d&i awards

IT-Innovationen:
COMPUTEX d&i awards 2014

Fast dreißig Jahre IT Erfahrung in Taiwan: Asien ist als technisch innovativ bekannt, auch in Taiwans Hauptstadt Taipeh steigt Wachstum im Bereich Technik rapide. Die zunächst als regionale Veranstaltung gestartete COMPUTEX TAIPEI ist heute die größte IT-Messe Asiens und nach der CeBIT die zweitgrößte der Welt - im Nangang Software Park zeigen internationale Aussteller ihre IT-Neuheiten.

Technischer Fortschritt ist die Basis für den Wandel jeglicher Art. Einmal im Jahr ist Taipeh das Zentrum der IT-Branche: Die COMPUTEX TAIPEI nutzt bereits seit den Anfängen der 1980er Jahre alljährlich die Chance, Zukunft greifbar zu machen. Umso interessanter ist es, die sich auf Neuheiten und Fakten konzentrierende Fachmesse COMPUTEX TAIPEI als Präsentationsfläche zur Vorführung technischen Fortschritts, kombiniert mit ausgezeichnetem Design, zu nutzen. 2008 erstmals von TAITRA in Kooperation mit iF veranstaltet, hat sich der COMPUTEX d&i awards zu einem begehrten, von der Fachmesse COMPUTEX TAIPEI nicht mehr wegzudenkenden, Designwettbewerb entwickelt. Ausgezeichnet werden Produkte, die sich durch herausragendes Design von der Masse abheben.
2014 geht der COMPUTEX d&i awards in seine 7. Runde. Teilnehmen können sowohl Aussteller als auch Nichtaussteller der COMPUTEX TAIPEI 2014. Die Preisverleihung findet während der Messe im Juni 2014 statt.

Anmeldung möglich bis
31. März 2014.
Veranstalter:
TAITRA (Taiwan External Trade Development Council)

mehr über TAITRA

Kontakt

Tobie Lee

Tobie Lee

Kimberly  Liu

Kimberly Liu