Wettbewerbe > iF DESIGN AWARD

Der iF DESIGN AWARD 2015 – Qualitätssiegel, Marktbarometer und Wegbereiter

Die inzwischen immens enge Verzahnung der Designdisziplinen spiegelt sich künftig noch deutlicher im iF DESIGN AWARD wider. Mit dem jetzt startenden Wettbewerb erhalten die ausgezeichneten Arbeiten den iF DESIGN AWARD, nicht mehr die bisher ausgelobten Einzelmarken. Damit gewinnt dieser Preis noch mehr an Kommunikationskraft und wird seine Rolle als Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design noch weiter ausbauen.

Für 2015 bewerben Sie sich in den Disziplinen Product, Communication, Packaging, Interior Architecture und Professional Concept. Für die Zukunft werden weitere Disziplinen auf Relevanz geprüft und der Wettbewerb gegebenenfalls darum erweitert.

Seit 1953 widmet sich iF der Organisation von integren, unabhängigen und seriösen Designwettbewerben und hat eine internationale Spitzenposition besetzt. Das weltweit anerkannte iF Gütesiegel steht für ausgezeichnete Gestaltung und herausragende Designleistungen, um das sich Automobilkonzerne ebenso bewerben wie Designbüros.


Anmeldung
bis 24. Oktober 2014
möglich

Termine im Überblick

  • Erster Anmeldetermin: 30. April bis zum 25. Juli 2014
  • Letzter Anmeldetermin: 26. Juli bis zum 24. Oktober 2014
  • Einreichung zur Jury:
    - Digitale Medien: bis 5. Dezember 2014
    - Beitragseinsendung: 27. Oktober bis 5. Dezember 2014
  • Jurysitzung: 20. bis 22. Januar 2015
  • Juryergebnisse: Ende Januar 2015
  • iF design award night: 27. Februar 2015
  • Veröffentlichung in der iF online exhibition und im iF ranking: 27. Februar 2015
  • Erscheinungstermin der iF design app: 27. Februar 2015
  • Ausstellung der Gewinnerbeiträge in der iF design exhibition Hamburg:
    Teil 1 ab 28. Februar 2015